Der Ablauf bei einer Fernhilfe

1.  Die Kontaktaufnahme erfolgt nur über die Zentrale  

 

Folgende Daten werden benötigt:*

* Seien Sie sicher, dass wir mit Ihren Daten sehr bewusst umgehen und dass diese ausschließlich für diesen Zweck verwendet werden.

 

Wir streben als Aufräumhilfe eine möglichst vollständige Auflösung der vorhandenen Blockaden an:

 

Wir können und dürfen keine Heilversprechen abgeben,

aber auf der Grundlage unserer Erfahrungen und den daraus resultierenden Erkenntnissen bieten wir Ihnen unsere Hilfe voller Vertrauen und Zuversicht an, dass auch Ihnen geholfen werden kann.

Wir bitten dabei um etwas Geduld, aber vor allem bitten wir um eine entsprechende Rückmeldung.

 

2.  Die persönliche Rückmeldung durch die Zentrale

3.  Die Vermittlung an einen freien und zur Aufgabe passenden Mitarbeiter

4.  Die Durchführung der Fernhilfe

4.1  Vorbereitung

 

4.2  Vorarbeit  (putzen)

 

4.3  Karma Clearing:

 

4.4  Nacharbeit:

 

4.5  Überprüfung der Fernhilfe durch eine 2. Person in der Zentrale

 

5.  Schriftliche Rückmeldung durch die Zentrale

als E-mail oder mit der Post

 

6.  Die Betreuungsphase

Unsere Tätigkeit beschränkt sich in der Regel über einen recht kurzen Zeitraum von 4 bis 5 Wochen. Eine Begleitung nach der Fernhilfe ("Aufräumhilfe") ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit, zur Sicherung einer erfolgreichen und nachhaltigen Hilfe.

 

Die einzelnen Bestandteile der Betreungsphase sind:

  1. ein telefonischer Beratungsanruf zur Klärung der Situation ca. 2 Wochen nach der Fernhilfe
  2. eine telefonische Einführung zum Umgang mit der Selbsthilfemappe (Kurs II)
    • Hilfe zur Selbsthilfe -  für sich und andere arbeiten im privaten Umfeld
    • 3-4 Wochen nach der Beratungssitzung     -     Dauer: ca. 30 Min.
  3. ein abschließendes telefonisches Beratungsgespräch nach ca. 5 Wochen
  4. Erstellung der Abschluss-Rechnung entsprechend dem Zeitaufwand

 

7.  Die Kosten im Überblick:

.Die persönliche telefonische Fernhilfe:

für eine Person  (ca. 1,5 Std.)                                   80,00 €

jede weitere Person                                                  20,00 €

 

weitere Leistungen entsprechend dem Zeitaufwand     10,00 €   (je 10-Min-Einheit)

 

zusätzlichen Angebote:

Selbsthilfemappe                                                       20,00 €  (inkl. Porto)

 

Buch "Bitte einssteigen!"             als Paperback      24,90 €   (inkl. Poto)

 

Kurs zum Umgang mit der Selbsthilfemappe (Kurs II)    30,00 €  (2. Pers.: 15,00 €)